Das erste Training hatten wir schon hinter uns,
doch das ist uns jetzt bums.

Denn Alina brach sich das Bein
Und jetzt lass mer`s sein.

Mit dem Traum vom Tanzen ist`s dieses Jahr aus
Und vermissen jetzt schon den Applaus.

Unser Tanzmariechen wird uns diese Saison fehlen,
im Training können wir sie nun nicht mehr quälen.

Doch die Pause werden wir genießen
und lassen uns die Laune nicht vermiesen.

Telefonieren, Prosecco schlürfen, Träubchen essen,
das liegt jetzt in unsrem Ermessen.

Entspannen werden wir in der freien Zeit,
deshalb sind wir für den Fasching bereit.